INSPIRATION UND BILDFINDUNG MIT REDUZIERTEN FARBEN IN DER ABSTRAKTION

Ruth Truttmann nimmt uns in den Prozess der abstrakten Bildfindung hinein. Gemeinsame Übungen mit Seidenpapier-Collagen zeigen unterschiedliche Prinzipien der abstrakten Komposition auf und geben der Inspiration ein Grundgerüst beim eigenen Schaffen. Mit reduzierten Farben wird am Bild weitergearbeitet, während die Collagen als Leitplanken dienen, um eine starke und persönliche Komposition spielerisch zu kreieren.

Zwischendurch demonstriert Ruth einzelne Techniken aus ihrem Repertoire, um Spannung und Gegensätze im Bild zu vertiefen.Es wird Übungsreihen geben, die wir auf kleinere Leinwände oder Malkartons malen, sowie genug Zeit zum Malen am großen Bild.

Die Workshop-Zeiten sind Do 9.1. von 17 bis 21 Uhr (Registrierung ab 16.30 Uhr), Fr 10.1. von 14 bis 21 Uhr und Sa 11.1. von 11 bis 18 Uhr. Der Workshop findet bei K im Fluss e.V. in der Frankensteiner Str. 5, 64297 Darmstadt statt. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.

Der Workshop kostet 220 Euro. Bitte melde dich für den Workshop per Email an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! an. Die Anmeldung wird mit der Überweisung der Teilnahmegebühr auf das Konto von K im Fluss e.V. bei der VB Darmstadt, IBAN DE40 5089 0000 0062 6997 01 wirksam. Anmeldeschluß ist der 15.12.2019. Für eventuelle Rückfragen wende dich bitte an Ulrike E Sticher, entweder per Email an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder telefonisch unter 06151 9513199.

Die Teilnahmegebühr enthält keine Übernachtung und keine Mahlzeiten.

Mitzubringen sind:

  • Eigene Leinwände
  • 6 Malkartons 30x30 oder ca.40x20cm
  • 3 Bogen Acrylpapier ca. A2 groß
  • Zeichenblock, Skizzenbuch
  • Acrylfarben Schwarz, Weiß und weitere bunte Farben
  • Acrylbinder
  • Wichtig: Unterschiedliche Pinsel wie Flachpinsel 3 und 5cm, Kurzhaar- und Rund-Pinsel (Synthetik- und Borstenpinsel).
  • Nach Belieben: Kohlestifte, Pastellkreide, Ölkreide, Aquarellstifte, Pigmente, Fixativspray.
  • Kunststoff Spachteln in div. Größen
  • Farbroller, Klebstreifen, Tapetenmesser, Schere
  • Farbmischgefässe, Wassersprühflasche nebelfein.
  • Paletten (beschichtete weiße Pappteller oder Glasplatten)
  • 1 Küchenpapierrolle und alte Baumwolllappen
  • Arbeitskleidung

 

Ruth Truttmann, freischaffende Künstlerin

Geboren im Zürcher Oberland und seit rund 20 Jahren wohnhaft im Raum Aarau, Schweiz.

1998 Matura mit Schwerpunkt ‚musische Fächer’. Darauf folgte ein Master-Abschluss in praktischer Theologie.

Seit 2012 intensive Beschäftigung mit Malerei, Leitende mehrerer Künstlerteams in Aarau, Visionsträgerin der europäischen Kunstkonferenz ‚Visual-Voice.ch‘ und Anbieterin von Workshop und Kursen ‚Inspiriertes Malen’.

Als Autodidaktin und ‚ewig Lernende’ liebt Ruth für sich neue kreative Bereiche zu entdecken. So ist neben dem abstrakten Malen mit Acryl und Mixed Media, auch das Illustrieren von Kinderbüchern zu ihrer zweiten Leidenschaft geworden.

Im Bereich des Malens mit Acryl benennt sie ihre zwei Richtungen: ‚natural abstract’ und ‚visions’. Inspiration holt sie sich beim Meditieren über Schriftstellen der Bibel oder sie fängt spirituelle Visionen und Erlebnisse mit gedämpften Farben und ihrem natürlichen Stil auf der Leinwand ein. Sie beschreibt ihr Schaffen als:

„Ein mutiges Herantasten an eine unsichtbare Realität um ihr einen sichtbaren Umriss zu geben. – Outlining the Invisible.“

www.truth-art.ch

 

 

Terminkalender

 

Kunstforelle 2019:
jeweils Sa von 10:30 bis ca. 17:00 Uhr

26.10.  Gemeinsames kreatives Schaffen 
30.11.  Eine Baumskulptur aus Draht 

 

Backstube Live 2020:
jeweils Sa von 19:00 bis ca. 22:00 Uhr

08.02.  in Planung 
29.08.  in Planung 

 

KünstlerNacht 2020:

27./28.6.  ... stable values in change;
Orangerie Darmstadt

 

aus unserem Netzwerk in 2020:

30.4.-3.5.  Kunstforum, OM, Mosbach

 


Newsletter abonnieren

Wir freuen uns sehr über dein Interesse an unserem monatlich erscheinenden Newsletter.

Kurz nach deiner Anmeldung erhältst du eine E-Mail. Bitte nutze den darin enthaltenen Link, um deine Anmeldung zu bestätigen. Erst danach ist die Anmeldung wirksam.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok